Therapieangebot

Es gibt verschiedene Therapiemöglichkeiten in der Hundephysiotherapie. Diese werden in manuelle Techniken und Gerätetherapien unterteilt.

 

Folgende Therapiemöglichkeiten biete ich an:

 

  • Klassische Massage zum Lösen von Verspannungen der Muskeln und Verklebungen der Haut. Bei schlaffen Lähmungen wird eine anregende Massage durchgeführt, um den Muskel und die Nerven wieder zu mobilisieren.
  • Manuelle Therapie, passive Krankengymnastik und Dehnungen zur Schmerzlinderung und Mobilisation der Gelenke. Diese Therapieformen werden besonders häufig bei Arthrosepatienten eingesetzt, aber auch bei Hunden mit häufiger Fehlbelastung, z.B. bei Handicap-Hunden.
  • Dorn Therapie zum Lösen von Wirbel- und Gelenkblockaden.
  • Breuss Massage bei Wirbelsäulenerkrankungen.
  • Triggerpunkttherapie Triggerpunkte sind Verkrampfungen in den Muskelfasern, welche sehr schmerzhaft sind. Diese Verkrampfungen werden durch verschiedene Techniken gelöst und damit eine Schmerzlinderung erzielt.
  • Lymphdrainage
    Eine sanfte Massagetechnik, die bei Wassereinlagerungen im Gewebe häufig nach Unfällen oder Operationen angewendet wird.
  • Narbenbehandlung besonders bei größeren Operationsnarben oder Narben durch eine Verletzung, um das Gewebe weich und elastisch zu halten und einer übermäßigen Kelloidbildung vorzubeugen.
  • Atemtherapie erleichtert das Abtransportieren und Abhusten von Schleim aus den Bronchien. Eine sehr sanfte Methode, welche auch zu Beginn bei sehr ängstlichen Hunden anstatt der klassischen Massage angewendet werden kann.
  • Aktive Krankengymnastik zum Muskelaufbau, teilweise mit Zuhilfenahme verschiedener Geräte wie Hürden, Gymnastikbällen, Balance-Pads etc.. Auch zur Wiederherstellung eines physiologischen Gangbildes nach Operationen oder Lähmungen.
  • Wärme- und Kältetherapie
  • Lokale Vibrationstherapie mit dem Novafon Schallwellengerät Die Schallwellen dringen bis zu 6cm tief in das Gewebe ein und bewirken dort eine Anregung der Durchblutung und des Stoffwechsels und eine Aktivierung der Zellstruktur. Das Novafon Gerät ist vielseitig einsetzbar,etwa bei Verspannungen, eingeschränkten Bewegungsabläufen sowie Nerven- und Gelenkproblemen.
  • Moyave Vet Flächenpad Mit einer Kombination von Low Level Light und Carbon- Infrarotwärme ist es die optimale Ergänzung zur Behandlung von Spondylosen, Arthrosen, Muskelverspannungen und weiteren Erkrankungen der Muskeln, Sehnen und Gelenke.
  • TENS Stromtherapie
  • Trainingstherapie für Sport- und Gebrauchshunde
  • Blutegeltherapie
    Blutegel sind vielseitig einsetzbar. Ihr Speichel enthält unter Anderem schmerzlindernde und entzündungshemmende Substanzen. Somit können sie auch bei akuten und entzündlichen Geschehen, wie Arthritis oder schlecht heilenden Wunden eingesetzt werden. Aber auch bei chronischen Erkrankungen wie Arthrose, Hüftgelenksdysplasie und Spondylosen überzeugen sie durch ihre, teilweise über mehrere Wochen anhaltende, schmerzlindernde Wirkung.
  • TopfitWALK physiotherapeutischer Spaziergang.          Ich zeige Ihnen Übungen die Sie ganz einfach in den täglichen Spaziergang integrieren können. Die Übungen dienen dem Muskelaufbau und der Schulung des Gangbildes und der Koordination.

Ich berate Sie gerne bei der Auswahl verschiedener Hilfsmittel wie Tragegurte, Bandagen, Rollstühlen ect.